Bayern München Vergrößern

FC Bayern München

Stephan Tönnies
WEISST DU NOCH?
Geschichten und Anekdoten
Von Oskar Beckenbauer, Bayerns einzigem Abstieg, einer Mannschaftssitzung mit Mick Jagger ... und – Uli Hoeneß: „Zocken gehört verboten ...“
88 Seiten, ca. 70 S/W-Fotos, Format 12,5 x 20,5, fest gebunden.

Mehr Infos

978-3-941499-91-1

11,90 €

Geschichten und Anekdoten über Bayern München zu präsentieren, die nicht schon jeder kennt, ist sicher kein leichtes Unterfangen.
In einer kleinen Zeitreise ist es Stephan Tönnies gelungen, nicht nur an bestimmte Ereignisse, Spiele und Spieler aus vergangenen Zeiten zu erinnern, sondern auch Geschichten aus den Anfängen zum Beispiel über den ersten Nationalspieler der Bayern, Max Gablonsky, den Arbeitersport-Nationalspieler Oskar Beckenbauer unterhaltsam zum Besten zugeben.
Über spätere Zeiten erzählt Tönnies dann Anekdoten etwa um den Rolling Stone Mick Jagger oder Günter Netzer, der fast bei den Bayern gelandet wäre und, und, und.

Übrigens:
Als der spätere Weltklasse-Stürmer Gerd Müller 1964 seine ersten Trainingseinheiten beim FC Bayern München absolvierte, reagierte sein Trainer Zlatko Čajkovski mit viel Skepsis auf den Neuzugang. Von einem Boulevard-Journalisten auf Müller angesprochen, fand er klare Worte: „Was soll ich mit solche Spieler? Sie sehen doch selbst. Haben unmögliche Figur, kann nie werden große Spieler.“
Solche und ähnliche Sprüche geben dem Buch die besondere Würze.