SCHALKE 04 Band 1 Vergrößern

SCHALKE 04 Band 1

Friedhelm Wessel
Geschichten und Anekdoten Von Schlagersängern, „Oskars“ Spritztour ... und Lehmanns „Bauerntrick“
88 Seiten, fest gebunden

Mehr Infos

978-3-941499-60-7

11,90 €

Erinnerungen werden wach! Schalke 04 ist nicht nur ein Fußballverein, es ist ein Mythos. Spieler wie Szepan, Kuzorra, Klodt, Libuda, Nigbur, Rüssmann, Abramczik und Thon, sind wohlklingende Namen aus vergangenen Schalker Tagen. Und nicht nur die Spieler der international erfolgreichen „Eurofighter“ schrieben einst königsblaue Fußballhistorie. Der Ruhrgebietsautor Friedhelm Wessel aber hat für dieses Buch Geschichten und Anekdoten zusammengetragen, die amüsieren und Erinnerungen wachrufen.
So erfährt man, wie sich einst Günter Siebert nicht nur um die Olympischen Spiele brachte, sondern nach seinem ersten Auftritt „auf Schalke“ wieder zunächst nach Kassel musste. Oder – dass der legendäre „Schwatte“ Koslowski nie Vollprofi, auch nicht in der gerade eingeführten Bundesliga, war. Friedhelm Wessel erinnert an Friedel Rausch, der einmal während eines Revierderbys in Dortmund von einem Hund gebissen wurde, und er danach sinnierte, wie es wohl gewesen wäre, wenn ihn „Rex“ damals von vorne erwischt hätte. Oder er beschreibt, wie Ex-S04-Torhüter Jens Lehmann einst seinen damaligen Trainer Jörg Berger beim Tennis austrickste ...
Unzählige Geschichten und Anekdoten ranken sich um die Königsblauen. Der Autor hat in diesem Buch die schönsten aufgeschrieben. Viel Spaß beim Lesen!