Leipzig Wendegeschichten Vergrößern

Leipzig Wendegeschichten

Dietmar Sehn
„LEIBZSCHER“ ... ... Wisst ihr noch?
Von der Milchbar „Pinguin“ und einem Bratwurst-Bauchladen vom „Schorschl“ in Connewitz und vom erotischen Haareschneiden ...

88 Seiten, zahlr. S/W-Fotos, Format 12,5 x 20,5, fest gebunden

Mehr Infos

978-3-945608-14-2

11,90 €

Geschichten und Episoden vor und nach der Wendezeit

Wer erinnert sich? ...
... an das warme Wasser, das in Grünau endlich aus der Wand kam
... an Leipzig als Hochburg der Beat-Bewegung in den 60ern
... an die „Herzbuben“, die zu „Prinzen“ wurden
... an die Tanzschule Seifert, wie sie früher war
... an die „Henne“ und die „Pfeffermühle“
... an das Zeitkino im Hauptbahnhof
... an erste Reisen nach Paris
... und, und, und.