Revierfußball in NRW Vergrößern

Revierfußball in NRW

Friedhelm Wessel
Hasse ’ne Pille zum Pöhlen?“
von „Emma“, „Stan“ ... und weniger bekannten Fußballern.
Fußballgeschichten aus’m Revier.

Mehr Infos

978-3-937924-93-9

11,90 €

Weißt du noch? – Erinnerungen werden wach!
Spieler wie Szepan, Kuzorra, Preißler, Gottschalk, Szymaniak, Rahn und Kelbassa waren die Helden aus dem Revier in der guten alten Fußballzeit.
Später jagten Klodt, Held, Emmerich, Libuda, Lippens und „Ennatz“ Dietz dem Leder nach und gaben dem Fußball ein Gesicht. Es waren Helden, mit denen sich das Revier identifizieren konnte.
Die Erfolge der deutschen Nationalmannschaft sorgten immer wieder für einen Boom auf den Asche- und Rasenplätzen im kickenden Land über dem schwarzen Gold, denn nicht nur die Großen wie Dortmund, Schalke, Essen, Bochum und Duisburg profitierten davon. Auch in Oberhausen, Wattenscheid, Herne, Mülheim wurde schon mal Bundesligaluft geatmet, viel Stoff also für Geschichten und Anekdoten aus dem Revierfußball.
Journalist Friedhelm Wessel schreibt in diesem Buch aber nicht nur über die berühmten Spieler und Vereine des Reviers, sondern erzählt auch so manche Geschichte und Anekdote von weniger bekannten Vereinen und Fußballern – spannend und kurzweilg – für jeden Fußball-Interessierten ein Genuss!