Rostock & Warnemünde  Band 2 Vergrößern

Rostock & Warnemünde Band 2

Ronald Piechulek
Eins, zwei, drei, vier, Eckstein
88 Seiten, zahlr. S/w-Fotos, fest gebunden

Mehr Infos

978-3-937924-78-6

11,90 €

Über den Inhalt:
Nach dem großen Erfolg unseres ersten Bandes  „Sonnabends war Badetag ... Geschichten und Anekdoten aus dem alten ROSTOCK“, nimmt Sie nun Ronald Piechulek ein zweites Mal mit auf eine Zeitreise in das alte Rostock. Wieder hat er unterhaltsame, spannende Geschichten aus jener Zeit für Sie aufgeschrieben. Einige Geschichten aus Warnemünde sind diesmal auch dabei.
So erzählt er zum Beispiel von Christine Jungermann, die mit einer großzügigen Spende das neue Museum im Fischerhaus erst ermöglichte und später dann sogar höchstselbst Führungen durchs Haus anbot.
Doch auch vom Leben der ganz normalen Leute ist die Rede: vom monatlichen Waschtag der Frauen in den Familien, vom Sonntagsausflug zum Gasthaus „Trotzenburg“ oder von Kinderspielen, die heute niemand mehr kennt. Oder weiß noch jemand was „Schüsseln“ oder ein „Trünnel-Reifen“ ist.
Geschichten, Geschichten, Geschichten ...
Übrigen: Ein dritter Band unserer Reihe „Anekdoten und Geschichten“ über die Nachkriegszeit ist erschienen. Hier erzählt Werner Breuer „ut de Russentied“ („aus der Russenzeit“), also aus der Zeit nach dem Krieg bis in die 50er Jahre.