Dresden – Der dreifache Blick

12,90 

Der vorliegende Band zeigt das völlig verschiedene Aussehen der markanten und bekannten Motive der Stadt Dresden: vor der Zerstörung – als Trümmerlandschaft … und heute. Uwe Schieferdecker beschreibt mit informativen und einfühlsamen Texten, wie der apokalyptische „Feuersturm“ am 13. Februar 1945 die wundevolle Stadt fast völlig vernichtete.

Die Farbfotos demonstrieren das Stadtbild aus heutiger Sicht. Sie sind Zeugnis für den Überlebenswillen der Dresdner und für die Kraft, die sie unter oft schwierigen Umständen für den Wiederaufbau mobilisierten.

Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Artikelnummer: 978-3-937924-04-3 Kategorie:

Beschreibung

Der vorliegende Band zeigt das völlig verschiedene Aussehen der markanten und bekannten Motive der Stadt Dresden: vor der Zerstörung – als Trümmerlandschaft … und heute. Uwe Schieferdecker beschreibt mit informativen und einfühlsamen Texten, wie der apokalyptische „Feuersturm“ am 13. Februar 1945 die wundevolle Stadt fast völlig vernichtete.

Die Farbfotos demonstrieren das Stadtbild aus heutiger Sicht. Sie sind Zeugnis für den Überlebenswillen der Dresdner und für die Kraft, die sie unter oft schwierigen Umständen für den Wiederaufbau mobilisierten.