Zwickau zu DDR-Zeiten

11,90 

Angelika Winter

Zwickau zu DDR-Zeiten

Glück auf! Weiße Wäsche mit schwarzen Tupfen, Tanzschule Müller in der „Neuen Welt“, … und abends ins „Astoria“

Geschichten und Anekdoten aus Zwickau zu DDR-Zeiten

Weißt du noch?

88 Seiten, zahlr. S/W-Fotos, Format 12,5 x 20,5, gebunden, Hardcover

Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Artikelnummer: 978-3-945608-09-8 Kategorien: , ,

Beschreibung

Erinnerungen werden wach!

Treffen sich Freunde oder alte Bekannte, so wird oft die Frage gestellt: „Weißt du noch?“ – Dann entspinnen sich interessante Gespräche. Erinnerungen werden ausgetauscht …

An die weiße Fahne am Dom, als die Amerikaner einmarschierten, werden sich nicht mehr viele Zwickauer erinnern … Hochwasser, Kohleförderung und Grubenunglücke sind aber sicher noch einigen gegenwärtig.

Das samstägliche Baden in der Zinkwanne, das Wohnen in den neu entstandenen „Plattenbauten“, wo das heiße Wasser dann endlich „aus der Wand“ kam, an solche Geschichten aus dem Alltagsleben erinnern sich sicher alle, die es miterlebt haben.

Angelika Winter erinnert weiterhin in kurzen Geschichten und Anekdoten zum Beispiel an die „Neue Welt“ und was sich dort so alles ereignete, an die Freibäder, den Rummel und Gaststätten und nicht zuletzt ans Einkaufen in Zwickau zu DDR-Zeiten.

Sie erinnert an Zwickauer Fußball-Erfolge in der DDR-Oberliga, Friedensfahrten, an Tanzbars, Diskotheken und gefragte Gaststätten zu jener Zeit. Und, und, und.